Montag, 04.03.2024 04:57 Uhr

Dieter "Maschine" Birr, ein Ausnahmekünstler wird 80

Verantwortlicher Autor: Thomas Fischer Berlin, 05.02.2024, 19:33 Uhr
Presse-Ressort von: Thomas Fischer Bericht 4821x gelesen

Berlin [ENA] Der Ausnahmekünstler Dieter "Maschine" Birr feiert am 18.März seinen 80. Geburtstag. Er war fast ein halbes Jahrhundert (1969-2016) Frontmann der legendären "Puhdys", welche sich 2016 auflösten. "Maschine" schrieb hunderte Songs für die Band. Als Solokünstler veröffentlichte er mehrere erfolgreiche Alben. Sein neues Buch, "Maschine" was bisher geschah, wird am 19.Februar 2024 veröffentlicht.

Zitat des Verlages:"Viele Anekdoten seines Lebens wurden bereits durch Interviews, Talkshows und andere Publikationen bekannt, doch im vorliegenden Buch stellt Birr verblüffende Zusammenhänge her, gibt nie erzählte Details preis und räumt mit etlichen Gerüchten auf. Opulent bebildert und von dem bekannten Rock-Experten Christian Hentschel aufgeschrieben, gewährt der Band einen tiefen Einblick in acht Lebensdekaden des einstigen Puhdys-Frontmanns und nach wie vor überaus erfolgreichen Ausnahmemusikers Dieter »Maschine« Birr." Kurz nach seinem 80. Geburtstag, erscheint dann am 22.März 2024 sein neues Album "Mein Weg". Das Album kann ab sofort bei Premium-Records vorbestellt werden. Weitere Infos dazu auf der Homepage von Dieter Maschine Birr

Infos zum Buch: Christian Hentschel – MASCHINE. Was bisher geschah Herausgeber: Rotbuch-Verlag Sprache: Deutsch Gebundene Ausgabe, 256 Seiten ISBN / EAN 978-3867892148 Preis: 25,00 € (D) ET: 19. Februar 2024 Buchpremiere: Am 17. Februar 2024 feiert der neueste Band aus dem Rotbuch Verlag Buchpremiere: Dieter Birr stellt seinen biografischen Rückblick und Ausblick “Maschine. Was bisher geschah” im Tivoli in Freiberg vor. Datum: Samstag, 17. Februar 2024 Ort: Großer Saal im Tivoli Freiberg, 09599 Freiberg Eintritt: 30 Euro Beginn: 20 Uhr Einlass: ab 19 Uhr

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.